Verträglichkeitsstudien


Umweltverträglichkeitsstudien (UVS) werden von der Festlegung des Untersuchungsrahmens, der Vorbereitung und Durchführung des Scoping-Termins, einer umfassenden Bestandsanalyse incl. Erhebung faunistischer und floristischer Daten, erbracht. Im Rahmen der Auswirkungs- prognose werden Ergebnisse verständlich aufbereitet und dargelegt. Verträglichkeitsstudien zu Planungs- vorhaben in NATURA-2000 Gebieten werden abgestuft angeboten:

- Eingangsbeurteilung zur Klärung der Notwendigkeit einer weitergehenden Verträglichkeitsstudie

- FFH-Verträglichkeitsstudie bzw. Verträglichkeitsstudie zu Vorhaben in europäischen Vogelschutzgebieten

Beispielprojekte:

Ortsumgehung Hessheim

Bahnübergangsbeseitigung Gondelsheim

Landebahnverlängerung
   Verkehrslandeplatz Niederstetten

B 10, 2. Rheinbrücke Karlsruhe-Wörth

Rahmenplanung Hammelsbrunnen
   (Siedlungserweiterung)

Hochwasserschutzmaßnahme an der
   Nahe bei Grolsheim

Ortsumgehung Erpolzheim